Die CDU Schermbeck trauert um Josef Schild. Das älteste Mitglied des Gemeindeverbandes war in der vergangenen Woche am Mittwoch, 28. Juli, im Alter von 97 Jahren verstorben. Josef Schild gehörte der CDU seit dem 1. Januar 1947 an und zählte zu den Gründungsmitgliedern der allerersten Stunde nach dem zweiten Weltkrieg.

Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer: „Josef Schild war ein bedeutender Politiker, der sich über alle Maßen für seine Heimat eingesetzt hat. Auf seinen Rat haben ich und viele politische Weggefährten bis zu seinem Tod stets gern gehört. Bis ins hohe Alter war sein Interesse nicht nur an der lokalen sondern auch an der überregionalen Politik sehr groß. Die Mitglieder der CDU Schermbeck und ich trauern um einen engagierten Politiker. Seine Leistungen werden uns als Vermächtnis erhalten bleiben. Die CDU Schermbeck wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl und unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie.“

Josef Schild war Partei- und Fraktionschef der CDU Schermbeck und gehörte von 1961 bis 1994 insgesamt 33 Jahre dem Rat der Gemeinde Schermbeck an.