Nach der erfolgreichen Kommunalwahl mit Sicherung der absoluten Mehrheit und dem deutlichen Gewinn der Bürgermeisterwahl durch Mike Rexforth hatte der CDU Gemeindeverband Schermbeck am gestrigen Mittwoch zu einer vermeintlich unspektakulären Mitgliederversammlung in die Gaststätte Triptrap geladen. Es mussten Delegierte gewählt werden. Zum einen für die Wahlkreisvertreterversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 113 (Wesel I) und für die Vertreter des Kreises Wesel zu der Landesvertreterversammlung der Landesliste. Doch aufgrund der Landrats-Stichwahl am kommenden Sonntag standen die Delegiertenwahlen nicht im Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

Da seit dem Artikel in der Dorstener Zeitung die Beunruhigung in unserem Dorf, in verschiedenen WhatsApp-Gruppen, in Social-Media-Kanälen, etc. und auch in unserem Ortsverband verständlicher Weise schlagartig zunahm, möchten wir uns kurz zum Sachverhalt äußern, um im Idealfall die Wogen ein wenig zu glätten, grundlegende Informationen zu liefern und Missverständnissen vorzubeugen.

Weiterlesen ...

Hildegard Franke, langjährige Ratsfrau und langjähriges Mitglied der CDU Schermbeck, wurde heute in der ehemaligen Reformierten Kirche in Schermbeck mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die Ordensinsignien überreichte im Rahmen einer Feierstunde der stellvertretende Landrat Josef Devers im Beisein der Landtagsabgeordneten Charlotte Quik und von Bürgermeister Mike Rexforth. „Anregende Person“, wie es in einem Ordens-Prüfverfahren heißt, war Marc Lindemann, Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Schermbeck. Auf Landesebene unterstützt wurde die Anregung von Charlotte Quik. Ministerpräsident Armin Laschet hatte den Vorschlag bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingereicht, welcher der Ehrung zustimmte.

Weiterlesen ...

Die aktuelle Häufung von möglichen Angriffen der Fähe GW954f im Wolfsgebiet Schermbeck führt zu erheblichen Verunsicherungen in Teilen der Bevölkerung, insbesondere der Vorfall in der Nacht Montag, 31. August, auf Dienstag, 1. September in Gahlen. Mutmaßlich war die Wölfin am Ausbruch einer Rinderherde aus einer umzäunten Weide beteiligt. Das schürt die Ängste der Menschen und führt zu verhärteten kommunikativen Fronten.

Weiterlesen ...

Der CDU Ortsverband Gahlen startet in diesen Tagen in die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes. Neben zahlreichen Gesprächen mit den Gahlener Bürgerinnen und Bürgern sind drei Infostände samstags am 29. August, 5.und 12. September von 7.30 bis 9.30 Uhr vor der Bäckerei Schult geplant.

Weiterlesen ...