Sachkundige Bürger

Die Gemeindeordnung NRW gibt den Fraktionen und Parteien im Rat die Möglichkeit, anstelle von Ratsmitgliedern sogenannte "sachkundige Bürger" in einen oder mehrere Ausschüsse im Stimmrecht zu entsenden. Sie gehören der Fraktion an und nehmen an den Beratungen zum jeweiligen Fachausschuss, sowie den Haushaltsberatungen teil.

Diese sachkundigen Bürger haben nur in diesem Ausschuss Stimmrecht und gehören dem Rat nicht an. Ihre Entsendung in einen Ausschuss hat keine Auswirkung auf die einer Fraktion zustehenden Sitze im Ausschuss.

Für die CDU sind folgende sachkundige Bürger in den Ausschüssen: