Notfalldosen für Schermbeck

Am 24.06.2017 um ca 11 Uhr vor der Volksbank Mittelstraße, möchten wir das Projekt mit Vertretern der Volksbank, Sparkasse, Bürgertreff, Netzwerk, Nachbarschaftshilfe, Seniorenbeirat und CDU vorstellen. Dazu laden wir ein. Volksbank und Sparkasse sponsern Notfalldosen!

Was ist eine Notfalldose?

Die Notfalldose enthält wichtige Patienten-Daten und Informationen. Sie kann ein Notfallmedikament enthalten oder darauf hinweisen. Sie wird im Kühlschrank deponiert und ein Aufkleber am Kühlschrank und an der Wohnungstür, weisen darauf hin.

Kommt der Rettungsdienst zu einer hilflosen Person ins Haus, weiß er durch den Aufkleber sofort, wo er die Patienten relevanten Daten findet. Im Ausland und in vielen Kommunen wird die Notfalldose bereits erfolgreich angewendet.

Warum nicht auch in Schermbeck? So dachte Elke Volkmann vom Bürgertreff und sprach Ulli Stiemer den Gemeindeverbandsvorsitzenden der CDU an. Der war sofort begeistert und bat die Volksbank und die Kreissparkasse um Unterstützung. Beide waren sofort bereit jeweils 450.-€ für den „guten Zweck“ zuspenden. So konnte Stiemer für 900.-€ 500 Notfalldosen bestellen.

Diese werden jetzt über den Bürgertreff, das Netzwerk, die Nachbarschaftshilfe und den Seniorenbeirat an die Bürger verteilt.