Am 13.11.2014 wählten die Mitglieder der CDU auf der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte zur Mühle einen neuen Gemeindeverbandsvorstand.

Zunächst berichtete der Fraktionsvorsitzende, Klaus Schetter über die Kommunalwahl. Herr Schetter referierte ausführlich über die Kommunalwahl und die sich daraus ergebenen Veränderungen im Rat der Gemeinde sowie über die Wahl des Bürgermeisters, Mike Rexforth. Weiterhin erklärte Herr Schetter die gebildeten Ausschüsse, die Besetzung und die Entsendung der Ratsmitglieder in Ausschüsse. Ebenso berichtete er über die große Unterstützung innerhalb der Partei, die sich u.a. auch durch die gestiegene Anzahl an sachkundigen Bürgern ausdrückt. Mit Bezug auf das Wahlprogramm erklärte Herr Schetter anhand einiger Beispiele, welche Aufgaben in der Zukunft auf die CDU zukommen.

 

Im Anschluss folgte der Bericht des Parteivorsitzenden, Ulrich Stiemer. Der Vorsitzende berichtete über die Entwicklung und die Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre. Insbesondere ging Herr Stiemer auf den Weggang des ehemaligen Vorsitzenden, Christian Hötting und dessen Ersetzung in verschiedenen Ämtern ein. Hier könnte die Lücke die Herr Hötting hinterlassen hat durch erfahrene Vorstandsmitglieder geschlossen werden. Weiterhin berichtete der Vorsitzende über verschiedenen Aktionen außerhalb des Wahlkampfes und bedankte sich ausdrücklich über die grüße Unterstützung die er erfahren hat.

Vor der folgenden Neuwahl des Vorstandes bedankte sich Herr Stiemer bei Clemens Wilkskamp, der zu Gunsten von Alexander Warmers nicht mehr zur Wahl angetreten ist.

Folgende Wahlergebnisse wurden festgestellt:

Wahl

Amt

Name

Ja-Stimmen

gültige Stimmen

a)

Vorsitzender

Ulrich Stiemer

39

39

b)

stellv. Vorsitzende

Hildegard Neuenhoff

37

39

b)

stellv. Vorsitzender

Wilhelm Hemmert-Pottmann

36

39

c)

Schatzmeister

Hubert Große-Ruiken

39

39

d)

Schriftführer

Christian Schröder

39

39

e)

stellv. Schriftführer

Marc Lindemann

39

39

f)

Beisitzer

Johannes Ebbert

38

39

f)

Beisitzer

Kathrin Felesiak

39

39

f)

Beisitzer

Hildegard Franke

37

39

f)

Beisitzer

Rainer Gardemann

39

39

f)

Beisitzer

Heinz Hemmert

39

39

f)

Beisitzer

Antonius Jansen

39

39

f)

Beisitzer

Hermann Nienhaus

36

39

f)

Beisitzer

Pascal Scheidt

39

39

f)

Beisitzer

Alexander Warmers

38

39

Zum Abschluss berichtete der Bürgermeister, Mike Rexforth über die ersten Tage seiner Arbeit und über die vielfältigen Aufgaben eines Bürgermeisters. Besonders bedankte er sich für die breite Zustimmung. In den Ausführungen fasste er sich kurz, da ein ausführlicher Bericht beim Neujahrsempfang der CDU am 17. Januar 2015 folgen wird.