DSC04787 kMit einer eigenen Bank beteiligte ich mich am Samstag und Sonntag zusammen mit der CDU Schermbeck an der Veranstaltung "Bankgeflüster" der Werbegemeinschaft Schermbeck. Vor unserem Bürgertreff lud die von Lars Rexforth künstlerisch gestaltete Bank zu Gesprächen "Rund und Schermbeck und seine Außenbereiche" ein.

Leider war das Interesse am Samstag eher gering. Im Dauerregen traute sich kaum ein Besucher auf die Mittelstraße. Schade, denn das Schermbecker Unternehmen Thomas Stenkamp hatte extra zum Thema Einbruchsschutz einen eigenen Informationsstand im Bürgertreff aufgebaut.

Am Sonntag zeichnete sich ein ganz anderes Bild. Ab Mittag füllte sich die Mittelstraße und der Duft von frisch gebackenen Waffeln lockte viele Neugierige in den CDU Bürgertreff. Thomas Stenkamp war wieder vor Ort und demonstrierte den interessierten Schermbeckern, wie einfach es sein kann, ein Fenster und eine Tür mit einem Schraubenzieher zu öffnen. Die Rekordzeit lag bei 3 Sekunden und zeigte eindrucksvoll, wie wichtig ein umfangreicher Sicherheitsschutz an Fenster und Türen ist.

Für die Frauen und Mütter gab es passend zum Muttertag einen Sekt und Kaffee, die Kinder freuten sich über die von CDU Landratskandidatin Christiane Seltmann zur Verfügung gestellten Süßigkeiten.

Der Andrang war zeitweise so groß, dass das fleißige Waffelteam um Hildegard Franke, Marc Lindemann und Christian Schröder mit dem Backen kaum nach kam.

Auch ich hatte viel zu tun und diskutierte bis zum Ende der Veranstaltung um 18 Uhr mit den Schermbeckerinnen und Schermbeck unter anderem über Sicherheit und Ordnung, Schulangebote, Jugendarbeit und das Ortserscheinungsbild Schermbeck's!

Ein gelungener Tag! Ein dickes Dankeschön von mir und der CDU Schermbeck an die Werbegemeinschaft und die vielen Schermbecker Unternehmen und Vereine, die trotz des Wetters bis zum Schluss der Veranstaltung einen tollen Rahmen boten.