1907990 1507892539431615 5652304173643654974 nZusammen mit dem CDU Fraktionsvorsitzenden Klaus Schetter und CDU Ratsmitglied und Üfter/Overbecker Wahlbezirk Kandidaten, Klemens Wilkskamp, lud ich am letzten Sonntag um 11 Uhr in die Schermbecker Trachten Hochburg Üfte, in den Landgasthof Triptrap, ein.

Obwohl Muttertag war, folgten über 30 Üfter und Overbecker der Einladung und diskutierten mit mir in lockerer Atmosphäre über Windkraft, Grundwasserschutz, Schulangebote, Tierhaltung und den Zustand der Gemeindestraßen und Wirtschaftswege. Interessant dabei waren die Ansätze der anwesenden Landwirte im Hinblick auf die Gründung eines Wirtschaftswege-Zweckverbandes, einer Genossenschaft, oder auch der freiwilligen Kostenbeteiligung an Einzelsanierungsmaßnahmen.

Nach meinen erfolgreichen Diskussionsveranstaltungen mit insgesamt über 120 interessierten Schermbeckerinnern und Schermbeckern in Gahlen, Dämmerwald und Weselerwald, zeigte die Üfter und Overbecker Veranstaltung erneut eindrucksvoll, wie wichtig es ist, den Wünschen und Bedürfnissen der Außenbereiche in den zukünftigen politischen Beratungen weiter Gehör zu schenken und zu berücksichtigen. 

Am Ende der Veranstaltung gab es noch eine Besonderheit die ich noch aus meiner Zeit als Fußballspieler kenne, Autogrammwünsche! 

Walter Huhn, Schermbecker UNIMOG-Papst, hatte im Vorfeld um das Signieren eines Rexforth-Wahlplakates gebeten. Diesen Wunsch hatte auch eine weibliche Zuhörerin!

Natürlich erfülte ich ihn gerne und so endete die Veranstaltung mit einer persönlichen Einladung zum diesjährigen "Üfter Trachtenschützenfest", dass vom 13.09. bis 15.09. stattfindet, ! Zur Überraschung der Anwesenden zeigte ich meinen Terminkalender - Der Termin war schon vorgemerkt - Tradition verbindet und verpflichtet!