Radweg entlang der L 104 von Gemeindegrenze bis Ortsbereich Gahlen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

der CDU Ortsverband Gahlen beantragt für die Realisierung des Radweges an der L 104 Gespräche mit dem Baulastträger aufzunehmen.

Begründung:

Wie bekannt, hat der Regionalrat beim RVR in Essen den geplanten  Radweg entlang der  L 104 zwischen Kirchhellen und Gahlen auf Platz 1 der Prioritätenliste gesetzt. Damit wird dieser Ausbau als vordringlich angesehen.

Auf dem Gebiet der Stadt Bottrop, Ortsteil Kirchhellen, hat die Stadt Bottrop die Planung und Ausbau auf Grundlage der vorhandenen Planungsdaten von Straßen NRW, Bochum, übernommen. Mit der Überarbeitung der Planung und erforderlichen Gesprächen zum Grunderwerb wurde bereits begonnen.

Ab der Gemeindegrenze Bottrop/Schermbeck ist Straßen NRW Niederlassung Mönchengladbach,  Baulastträger für den Ausbau des Radweges. Soweit uns bekannt ist, gibt es für den Teilbereich auf Gahlener Gebiet noch keine Planungsunterlagen. Wir bitten  Sie daher, mit dem Baulastträger  Kontakt aufzunehmen, damit auch hier umgehend mit der Planung und  Realisierung des Radweges begonnen wird.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Wilhelm Hemmert-Pottmann