Wissen wo der Schuh drückt: Sabine Weiss in Schermbeck unterwegs

Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister und CDU-Urgestein Engelbert Bikowski besuchte Sabine Weiss den Schermbecker Wochenmarkt.
"Direkt mit den Bürgern zu sprechen ist tausend Mal wichtiger und zielführender als in irgendwelchen Hallen zu sitzen ud sich auf die Schultern zu klopfen." sagt Sabine Weiss überzeugt. Das ist nicht ihre Art Wahlkampf zu machen, sondern direkt beim Menschen vor Ort zu sein. So ist es nicht verwunderlich, dass sie und Engelbert Bikowski auch beim anschließenden Gang über die Mittelstraße angesprochen wurden und sich Fragen nach der Rente und der Energiepolitik stellen musste.
 
Einen Tag später war Sie auf Einladungung von CDU-Ratsmitglied Klemens Wilkskamp in Üfte um verschiedene landwirtschaftliche Betriebe zu besichtigen. Sie interessierte sich sehr für die aktuelle Entwicklung in der Landwirtschaft und ihre direkten Fragen regten zu ausführlichen Gesprächen an.
Themen wie der geplante Windpark in Overbeck, moderne Tierhaltung und Außendarstellung der Landwirtschaft in den Medien führten zu einem lebhaften Austausch, bei der sie viel Verständnis für die Belange der Landwirte zeigte.
 
09-2013 Wahlkampfstand BTW Gahlen