Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Parteifreunde,

 

am 22.09.2013 ist Bundestagswahl! Eine richtungsweisende Wahl für unser Land.

Ich möchte Sie sehr herzlich bitten, sich gemeinsam mit uns für den Erfolg der CDU bei der Bundestagswahl einzusetzen. Angela Merkel muss Bundeskanzlerin und Sabine Weiss unsere Abgeordnete in Berlin bleiben! Unterstützen Sie uns dabei, indem Sie Freunde und Bekannte davon überzeugen, dass nur die CDU die richtige Wahl mit Erst- und Zweitstimme für unser Land ist.

 

Das Fernsehen wird am 22.09.2013 traditionell über die Wahl berichten und ab 18.00 Uhr die ersten Prognosen und Hochrechnungen zeigen.

 

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, gemeinsam die Ergebnisse der Wahl über den Fernseher zu verfolgen und laden Sie daher recht herzlich am

 

22.09.2013 ab 17.30 Uhr

in die Gäststätte Overkämping, Mittelstraße

 

ein. Wir würden uns sehr freuen, die Wahlergebnisse gemeinsam mit Ihnen – hoffentlich – zu feiern, zu diskutieren und ein paar gemütliche Stunden zu verleben.

 

Für Ihr leibliches Wohl wird in Form von kleinen Knabbereien gesorgt. Speisen und Getränke müssen jedoch selber getragen werden, aber wer weiß, bei einem guten Ergebnis gibt die Partei sicher noch einen aus!

 

Bringen Sie gerne auch Ehepartner, Freunde und Bekannte mit!

 

Unterstützen können Sie uns auch, indem Sie unsere Wahlkampfstände besuchen. Diese finden statt am

 

07.09.2013      7.30 bis 10.00 Uhr, Kirchstraße Gahlen

                        9.00 bis 12.00 Uhr, Mittelstraße Schermbeck

 

14.09.2013      7.30 bis 10.00 Uhr, Kirchstraße Gahlen

                        9.00 bis 12.00 Uhr, Mittelstraße Schermbeck

 

21.09.2013      7.30 bis 10.00 Uhr, Kirchstraße Gahlen

                        9.00 bis 12.00 Uhr, Mittelstraße Schermbeck

 

 

Am 07.09.2013 steht Ihnen unsere Kandidatin Sabine Weiss von 8.00 bis 8.45 Uhr in Gahlen und von 9.00 bis 9.40 Uhr in Schermbeck für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

Engagieren Sie sich für den Wahlerfolg Ihrer Partei. Mit diesem Schwung starten wir dann in das Kommunalwahljahr 2014!

 

Nutzen Sie auch die Möglichkeit der Briefwahl, sollten Sie am 22.09.2013 verhindert sein!

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Christian Hötting