Die CDU informiert sich über das Hallenbad und lädt Kinder und Jugendliche ein.

Seit elf Jahren laden CDU und JU Schermbeck in den Sommerferien Kinder und Jugendliche in das Hallenbad ein. Neben dem freien Eintritt gibt es noch ein Eis oder eine Portion Pommes oben drauf.

„Eine tolle Aktion!“ freute sich eine Mutter die ihre drei Kinder zum Schwimmen brachte. Ein Tag der den Kindern gehörte, denn 77 Kinder und Jugendliche nutzten die Gelegenheit im Wasser Spaß zu haben.

„Für uns als Wassersportverein eine tolle Werbung und auch die Caféteria profitiert davon.“ freute sich Betriebsleiter Heinz Pawlik.

Christian Hötting, Engelbert Bikowski, Jan Kleinlosen und Klemens Wilkskamp versprachen, dass es auch 2014 wieder eine Hallenbadaktion geben wird.

Im Anschluss an die Aktion besichtigten Vertreter der CDU-Ratsfraktion das Hallenbad und hier insbesondere die Fortschritte des 2. Sanierungsabschnitts. Dieser beinhaltet die komplette Sanierung des Umkleidebereichs und der Duschen. Das Hallenbad nicht komplett sechs Wochen zu schließen, sondern nach drei Wochen im Außenbereich Umkleide- und Duschmöglichkeiten zu schaffen, damit der Betrieb wieder aufgenommen werden kann, stieß bei den Mitgliedern auf eine positive Resonanz.

Nach diesem Bauabschnitt ist das Hallenbad fertig renoviert und damit ein Jahr vorher als geplant. Auf die Frage, was der Verein dann ab 2014 plane, ließen sowohl der technische Leiter Winfried Kretschmer als auch Heinz Pawlik durchblicken, dass man sich dann dem Außengelände widmen werde und sich daher sehr über den CDU-Antrag, weitere Außenflächen auf den Verein zu übertragen, gefreut habe.

Die Vertreter der CDU zeigten sich jedenfalls vom Einsatz den ehrenamtlichen Vorstandes des WSV und der vielen Helfer begeistert und sagten im Namen der CDU ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit und möchte alle Schermbecker die noch nicht Mitglied im WSV sind ermuntern, diesem beizutreten.

Hallenbadaktion 2013 I     Hallenbadaktion 2013 II