Die CDU gratuliert den Nachbarschaftsberatern und dem Netzwerk Schermbeck zum Ehrenamtspreis 2013

Bei der Vergabe des Ehrenamtspreises des Kreises Wesel, welcher alle zwei Jahre vergeben wird, bestimmte der Sozialausschuss des Kreises in seiner Sitzung vom 18.06.2013 die Preisträger.

Hierunter sind mit den Nachbarschaftsberatern und dem Netzwerk der ev. Kirchengemeinde Schermbeck auch zwei Schermbecker Projekte, welche mit jeweils 1.000,- € prämiert werden.

"Die CDU Schermbeck begrüßt und freut  sich über die Entscheidung des Sozialausschusses!" stellt der CDU-Kreistagsabgeordnete für Schermbeck, Christian Hötting, fest.

Mit dem Preisgeld werden solche Projekte zielgerichtet unterstützt, welche sich u.a. im sozialen Bereich engagieren, Vorbildcharakter haben und herausragend sind.

Die mit der Preisvergabe verbundene Wertschätzung für die ehrenamtlichen Projekte und Menschen die dahinter stehen und die Anerkennung deren Arbeit zeigt insbesondere im Fall der Nachbarschafsberater, dass die Entscheidung von SPD, Grünen und Co. im Kreistag die Förderung des Projektes nicht fortzusetzen falsch und rein politisch und nicht sachlich motiviert war.

Die CDU dankt den Verantwortlichen bei beiden Projekten für die Arbeit und wünscht weiterhin viel Erfolg. Die Preise werden am 16. Juli offiziell im Rahmen einer Feierstunde in der Niederrheinhalle in Wesel vergeben.