In seinem Jahresgespräch mit der „Rheinischen Post“ zieht der SPD-Landtagsabgeordnete Norbert Meesters Bilanz und spricht über die kommenden Wahlkampfthemen. Der Artikel endet mit dem Satz: „Nur zu Schermbeck ist ihm gestern nichts eingefallen“ (Quelle: RP, 11.01.17).

Weiterlesen ...

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem Neujahrsempfang in 2017 ein. Er findet am Donnerstag den 12. Januar 2017 im Begegnungszentrum des Rathauses statt. Beginn ist 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Auf dem Programm steht neben der Ehrung langjähriger Mitglieder, auch die Rede unseres Bürgermeisters Mike Rexforth zum Thema: „Aktuelles aus der Gemeinde“. Als Hauptredner konnten wir unseren Bundestagspräsidenten Herrn Prof. Dr. Norbert Lammert gewinnen. Dieser wird zum Thema „Bundespolitik“ referieren.

Weiterlesen ...

DSC 8600

CDU JHV 16 Stiemer Quik  CDU JHV 16 Hohmann

Am 17.11. fand im „Hotel zur Linde“ die Jahreshauptversammlung der CDU Schermbeck statt. Im Rahmen dieser, stellte sich die CDU personell für das kommende Wahljahr, mit Landtags- und Bundestagswahl, auf. Einstimmig wurde Ulrich Stiemer zum neuen und alten Vorsitzenden gewählt. „Ich freue mich über das deutliche Ergebnis und das mir übertragende Vertrauen. Ich sehe es als Bestätigung unseres eingeschlagenen Weges und unserer guten politischen Arbeit vor Ort“, sagte Stiemer.

Weiterlesen ...

Landesvorstand verabschiedet Kandidatenliste zur Landesvertreterversammlung

In seiner heutigen Sitzung hat der Landesvorstand der CDU Nordrhein-Westfalen einen Vorschlag für die Aufstellung der CDU-Landesliste zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 verabschiedet. Nach dem einstimmigen Beschluss soll Armin Laschet Spitzenkandidat der CDU Nordrhein-Westfalen werden. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Nordrhein-Westfalen, Bodo Löttgen:

Weiterlesen ...

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreunde,

hiermit darf ich sie sehr herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Gemeindeverbandsvorstandes einladen.

Donnerstag den 17.November 2016 , 19.00 Uhr
Hotel zur Linde Schermbeck Mittelstr.96 (Kartoffelackerdemie)

Weiterlesen ...

Lerbs AG und Familienzentrum St. Ludgerus

Die Gemeinde Schermbeck näher erkunden, wissen, wo der Schuh drückt – das war das Motto der gemeinsamen Herbsttour der CDU-Landtagskandidatin für Schermbeck Charlotte Quik und der CDU Schermbeck. Im Rahmen dieser Tour wurden unter anderem das Unternehmen Lerbs AG und das Familienzentrum St. Ludgerus besucht. „Im Rahmen unserer Herbsttour besuchen wir einige Unternehmen und soziale Einrichtungen in Schermbeck. Wir wollen wissen, was die Landespolitik für Schermbeck besser machen kann. Denn dass Nordrhein-Westfalen von Rot-Grün unter Wert regiert wird, ist nichts Neues – und diese schlechte Politik wirkt sich vor Ort aus. NRW kann mehr – auch für Schermbeck!“, erklärte Charlotte Quik die Motivation für die Herbsttour.

Weiterlesen ...

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

das Landeswassergesetz (LWG) ist neu gefasst worden. Dabei haben sich nicht unerhebliche Veränderungen ergeben.

Wie zu lesen ist, gibt es u. a. jetzt die gesetzliche Verpflichtung ein gemeindliches Wasserversorgungskonzept aufzustellen und die Straßenbaulastträger sind in den Außenbereichen verpflichtet das Niederschlagswasser von Straßenoberflächen zu beseitigen.

Weiterlesen ...

Gemeinsam mit der Landtagskandidatin Charlotte Quik besuchte die CDU Schermbeck die erhaltenen Übertageanlagen der Zeche Zollverein. Die mehr als 30 Teilnehmer der Besichtigung erfuhren alles über den Weg der Kohle – von der Schachthalle, über die Kohlenwäsche bis hin zu den Verladestellen. Außerdem wurden interessante Fakten zur Architektur und dem Wandel der Zeche vom Industrie- zum Kulturstandort vermittelt.

Weiterlesen ...

Quik StiemerDie CDU Schermbeck unterstützt die 33-jährige Brünerin Charlotte Quik bei Ihrer Wahl zur Landtagskandidatin der CDU im Wahlbezirk 58 (Schermbeck, Wesel, Hamminkeln, Hünxe, Voerde). „Mit Charlotte Quik haben wir eine geeignete Kandidatin gefunden, die auf der einen Seite für eine neue und frische Politik steht, die auf der anderen Seite aber schon über ausreichend Erfahrung verfügt, die Bürgerinnen und Bürger in Düsseldorf zu vertreten“, sagt der Vorsitzende Ulrich Stiemer.

Weiterlesen ...

„Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt“ – diese historische Fehleinschätzung von Thomas J. Watson (damaliger IBM-Präsident) stammt aus dem Jahre 1943. Heute wissen wir, wie falsch diese Aussage war.

Die Entwicklung und der Fortschritt der Technik nimmt, besonderes seit der Digitalisierung und Vernetzung unserer Gesellschaft, einen rasanten Verlauf. Wo der erste Computer noch ca. eine Tonne wog, kommen die neusten Laptops mit wenigen hundert Gramm aus. Laut Analysten des Netzwerkausrüsters Cisco, verdoppelt sich der weltweite Datenverkehr alle zwei Jahre. Die Anforderungen werden dementsprechend immer komplexer.

Weiterlesen ...